Skip to main content

Vibratoren online kaufen

Die Vielfalt an Vibratoren auf einen Blick

Analvibrator

Auflegevibrator

Fingervibratoren

G Punkt Vibratoren

Mini Vibratoren

Paarvibratoren

Pulsatoren

Rabbit Vibratoren

Vibro Eier

Vibrator mit App (Fernbedienung)

Vibrator Slip

Was sind Vibratoren?

Ganz fachlich betrachtet sind Vibratoren Sextoys, die durch einen kleinen Elektromotor in Schwingung gebracht werden und diese Schwingungen auf die erogenen Zonen der Nutzerin oder Nutzer übertragen. Sie sind nicht alleine auf die Befriedigung der Frau ausgerichtet, auch für Männer und Transgender stehen zahlreiche Modelle zu Verfügung. Welche das im Einzelnen sind, wird später noch detailliert erläutert.

Die Qual der Wahl

Heute besteht die Produktpalette der Vibratoren aus einer endlosen Reihe von Modellen, die mit Batterien, Akkus oder auch mit normalem Haushaltsstrom angetrieben werden. Neben den klassischen Vibratoren, deren Grundform meist der eines Dildos sehr ähnlich war, kamen besonders in den letzten Jahren immer mehr Modelle auf den Markt, welche auf langjährigen Forschungs- und Studiumserfahrungen basierten. Der Vibrator ist nicht länger ein Instrument, welches der Stimulation der Vagina dient, vielmehr gibt es aktuell zahlreiche verschiedene Modelle, die gezielt für die Anregung der unterschiedlichen erogenen Zonen der Frau dienen.

Längst schon ist bekannt, dass jede Frau anders auf Reize an ihren empfindlichen Stellen reagiert und somit ist es auch nachvollziehbar, das ständig neue Modelle entworfen werden, welche genau diese Regionen, einzeln oder mehrere gleichzeitig, optimal stimulieren. Einen kleinen Auszug der verschiedenen Vibrationen möchten wir hier vorstellen.


Analvibratoren

Der Analvibrator ähnelt in vielerlei Hinsicht einem normalen Vibrator. Unterschiede bestehen meist in der Größe beziehungsweise im Durchmesser des Analtoys. Dieses fällt in der Regel deutlich geringer aus, da der Anus nicht so dehnbar und anpassungsfähig ist, wie die Vagina.

Es handelt sich um ein Sextoy, welches in der Regel einem Phallus nachgebildet ist und das durch einen Elektromotor Schwingungen in unterschiedlicher Intensität erzeugt. Mittels der Vibrationen kann sowohl der äußere Anal-Bereich stimuliert werden, als auch der Sensible Bereich im Inneren des Anus.

Analvibratoren
Fun Factory Sexspielzeug Für Paare"Duke" Prostata Stimulator Analvibrator Männer - Wiederaufladbarer mit Abnehmbarem Ladestecker Vibratoren Für Sie (Silikon Türkis Set)*
  • PROSTATA STIMULATOR: Prostatavibrator für...
  • Herausnehmbares BULLET mini vibratoren sorgt für...
  • Analvibrator Männer: Dildo vibrator für...
  • Wiederaufladbar mit CLICK'N'CHARGE Technik...
  • 100% MEDIZINISCHES SILIKON: Silikon dildo...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Analvibrator Seite


Auflegevibratoren

Das Ziel des Auflege-Vibrators ist die Stimulation der äußeren Lustpunkte der Frau, also der Klitoris und der Schamlippen. Wie der Name bereits vermuten lässt, wird der Auflege-Vibrator einfach auf die entsprechende Körperpartie gelegt und stimuliert diese dann durch starke bis weniger starke Vibrationen. Manche Modelle können bequem im Slip verborgen werden und stören auch nicht beim Laufen. Ein besondere Kick ist es, wenn der Vibrator per Fernsteuerung geregelt werden kann und sich diese im Besitz des Partners befindet, das sorgt für aufregende Momente in der Öffentlichkeit oder in der Gesellschaft nichts Ahnender.

Auflegevibratoren
Angebot
womanizer Pro40 Black Edition Auflege-Vibrator für Sie wasserdichtes Intim Stimulationsgerät, starker Klitoris-Sauger, exklusiv und limitiert*
  • EINZIGARTIGE ORGASMEN: Womanizer Pro40 ist das...
  • SECHS STUFEN ZU DEINEM GLÜCK: Womanizer Pro40...
  • EINFACHE BEDIENUNG & REINIGUNG: Womanizer Pro40...
  • WASSER MARSCH: Womanizer Pro40 ist zu 100%...
  • LIEFERUMFANG: Dein neuer Womanizer Pro40 wird Dir...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Auflegevibrator Seite


Fingervibratoren

Fingervibratoren werden wie ein Ring über einen oder zwei Finger gezogen. Dadurch werden die Vibrationen des Geräts auf die Finger übertragen, mit welchen dann wiederum der Partner verwöhnt wird. Dies funktioniert sowohl auf der Haut, als auch beim Anregen der Vagina von innen. Zudem kann der Fingervibrator auch von der Frau genutzt werden, wenn sie den Mann mit der Hand verwöhnt. Mit dem richtigen Gerät lässt sich so der Mann auch schnell zum Orgasmus treiben.

Fingervibratoren
Boho - Cerise 5 Stufen Fingervibratoren Für Paare Wasserdicht Wiederaufladbar*
  • VIELSEITIG stimuliert der Fingervibrator von Boho...
  • ABWECHSLUNG bringen 5 Vibrationsmodi, das Toy ist...
  • WENDIG gleitet das hochwertige und samtige Silikon...
  • WASSERDICHT und wiederaufladbar lässt sich der...
  • GESCHENK: die moderne und hübsche Verpackung der...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Fingervibrator Seite


G-Punkt-Vibratoren

G-Punkt-Vibratoren haben eine spezielle Form. Das vordere Teilstück ist in einem starken Winkel nach oben geneigt. Ziel dieses Modelles ist die maximale Wirkung auf den G-Punkt, welches sich in der Regel etwa 7 bis 10 Zentimeter im Inneren der Vagina auf der Bauch zugewandten Seite befindet. Der G-Punkt zählt zu dem empfindsamsten Zonen der Frau, daher kann die Anregung des G-Punktes sehr starke Lustschübe bis hin zur Ektase und Verlust der Körperkontrolle (Squirling) auslösen.

G-Punkt-Vibratoren

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer G-Punkt-Vibratoren Seite.


Mini-Vibratoren

Diese kleinen Lustspender passen in jede noch so schmale Tasche und sind daher ideal für Unterwegs. Sie sind als Stimulator für die Klitoris zu bekommen, aber auch zum Einführen in die Vagina. Auch diese Vibrator-Variante ist mit Fernbedienung erhältlich, ein diebisches Vergnügen für unterwegs, wenn Sie ihn trägt und der Partner die Kontrolle hat.

Minivibratoren
Luvkis Mini Vibratoren für sie Klitoris und G-punkt mit 10 Vibrationsmodi Touch-Sensitive Bullet Vibratoren Mini-Vibrator-Massagegerät, Sexspielzeug für Frauen Männer Paare*
  • ❤️【Touch-Sensitive】Bullet-Form-Design, wie...
  • ❤️【Stark 10 Vibrationsmodi】Unglaublicher...
  • ❤️【Hochwertiges Material】Der handliche...
  • ❤️【USB Wiederaufladbar】Stecken Sie das...
  • ❤️【Passend für jede Gelegenheit】Auch beim...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Minivibrator Seite


Paarvibratoren

Paarvibratoren sind dazu geschaffen, beiden Sexpartnern ein zusätzliches Vergnügen zu bereiten. Je nach Modell wird er vom Mann um den Schaft seines Glieds oder von der Frau in beziehungsweise um die Vagina gelegt. Der Sinn besteht darin, den Genitalbereich zum Vibrieren zu bekommen, während die beiden miteinander Sex haben. Dadurch wird die Lust enorm gesteigert und beide Sexpartner bekommen einen Extrakick.

Paarvibratoren
LELO TIANI 3 - U-förmiger Paarvibrator Toy Black - drahtloses Toy mit Ferndbedienung für garantierte Befriedigung - Erwachsenenmassager für Paare (1 Jahr Garantie)*
  • ERFÜLLENDER UND INTENSIVER - Dieser...
  • KABELLOSE FERNBEDIENUNG - 8...
  • VOLLKOMMEN WASSERDICHT - Ein Korpus aus...
  • FEST UND GLEICHZEITIG FLEXIBEL - Perfekt geformt,...
  • DIE SENSEMOTION TECHNOLOGIE, EXKLUSIV VON LELO -...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Paarvibrator Seite


Pulsatoren

Pulsatoren für Frauen sind noch relativ neu auf dem Markt, für Männer gibt es sie tatsächlich schon etwas länger, allerdings waren sie bisher eher ein Nischenprodukt. Das hat sich mit der Veröffentlichung des ersten Womanizers geändert, der Bekanntheitsgrad der Pulsatoren steigt seitdem immer weiter. Bei diesem Gerät wird ein kleiner Saugnippel auf die Klitoris gelegt, welcher den Lustknopf beim Einschalten erst ein wenig ansaugt und ihn dann mit intensiven Impulsen stimuliert. Die Stärke und der Rhythmus der Impulse sind dabei steuerbar. Laut Erfahrungsberichten ist der Impulsvibrator in der Lage, eine Frau binnen weniger Sekunden in die absolute Ekstase zu katapultieren und auch Frauen Befriedigung zu verschaffen, die sonst nicht so leicht zum Orgasmus kommen.

Das sind natürlich noch lange nicht alle Varianten, in welchen der Vibrator zu bekommen ist, die Auflistung hier wird in den nächsten Wochen und Monaten permanent erweitert werden. Doch eines dürfte hier schon deutlich werden, Vibratoren gehören zweifelsohne zu den vielseitigsten Sexspielzeugen auf dem Erotikmarkt.

Pulsatoren
Womanizer Starlet 2 Auflege-Vibrator inklusive Gleitgel, Klitoris-Sauger mit 4 Intensitätsstufen, klein und leise wasserdicht, Cherry Red*
  • ENTDECKE NEUE SPHÄREN: Womanizer Starlet verfügt...
  • FÜR ALLE FRAUEN DIESER WELT: Gemeinsam mit...
  • VERFÜHRUNG IN VIER STUFEN: Perfekt ausbalancierte...
  • FEUCHTFRÖHLICHES VERGNÜGEN: Mit Womanizer...
  • LIEFERUMFANG: Hübsch verpackt, in einer kleinen...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Pulsator Seite


Rabbit Vibrator

Der Rabbit Vibrator hat zunächst die klassische Form eines Dildos, er dient also der Stimulation der Vagina. An dem Vibrator ist jedoch zusätzlich ein Fortsatz angebracht, welcher zusätzlich die Klitoris in Schwingung versetzten soll. Dadurch wird die Frau gleichzeitig an den inneren und äußeren erogenen Zonen angeregt, was für ein intensives Lustempfinden sorgt. Die Modelle sind in diversen Größen erhältlich, die Stärke der Vibration ist meist regulierbar.

Rabbit Vibratoren
Womanizer DUO Rabbit-Vibrator & G-Punkt Stimulator mit Klitoris-Sauger, inklusive Gleitgel, doppelte Stimulation mit je 12 Intensitätsstufen, Bordeaux Gold*
  • DOPPELTES VERGNÜGEN: Der Womanizer DUO verwöhnt...
  • SO INDIVIDUELL WIE DU: Der DUO bietet 12...
  • PLEASURE AIR TECHNOLOGY und SMART SILENCE - das...
  • MATERIAL: Der DUO ist ergonomisch geformt und...
  • LIEFERUMFANG: Edel verpackt, in einer eleganten...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Rabbit Vibratoren Seite.


Vibro-Eier

Hierbei handelt es sich um batteriegetriebene Vibrationen in Eiform, welche in unterschiedlichen Größen zu haben sind. Das Vibro-Ei wird grundsätzlich in der Vagina genutzt, die Steuerung erfolgt durch ein Bedienelement, das außerhalb des Körpers getragen wird, in den meisten Fällen als Fernbedienung. Ein ausgesprochen Lustförderndes Spiel, wenn beide unterwegs sind und er jederzeit den Vibrator aktivieren kann, vor allem wenn man sich dabei in größerer Gesellschaft befindet.

Vibro Eier
Lavju® LUDA | DeLuxe Outdoor Vibro-Ei für Sie aus Silikon | Kabellose Funk Fernbedienung | Vibroei, Vibratorei, Vibrator, Eivibrator | Für die vaginale + klitorale Stimulation | Wiederaufladbar*
  • DAS BESONDERE VIBROEI MIT SPASSFAKTOR: Tolles...
  • PURE LUST UND ERREGUNG – FÜR UNTERWEGS ODER...
  • MIT KABELLOSER FUNKFERNBEDIENUNG: Je nach...
  • PERFEKTE VERARBEITUNG UND BESTES MATERIAL: ABS &...
  • WASSERGESCHÜTZT – STYLISCH – SCHICKE FARBE:...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Vibro Eier Seite


Vibratoren mit App / Fernbedienung

Es gibt bei den Vibratoren einige Modelle mit Fernbedienung und App. Zum einen kann so beim Liebesspiel die Steuerung ohne Suche nach den Bedienelementen übernommen werden, zum anderen eröffnet diese Variante ungeahnte Möglichkeiten, wenn die Partnerin den Vibrator beim Ausgehen in sich trägt. Es ist ein Genuss, ihr dabei zuzuschauen, wie sie um Fassung ringt, während sie in der Gesellschaft nichts ahnender Menschen immer neue Impulse von Ihrem Vibrator bekommt.

Die Vibratoren mit App-Steuerung sind eine Erweiterung der Vibratoren mit Fernbedienung. Während der Partner bei der Fernbedienung immer in der Nähe sein muss, um den Vibrator zu steuern, kann der Zugriff über die Steuerung via App praktisch von überall aus erfolgen. Der Effekt ist um so intensiver, da die Impulse meist vollkommen unerwartet und in jeder Situation kommen können. Ein sehr heißes Spiel für frivole Paare, die auf besonders spannende Sexspiele stehen.

Vibratoren mit App Steuerung & Fernbedienung
LOVENSE Nora Kaninchen-Vibrator, Smartphone Wireless Bluetooth Control*
  • ERHÖHE DEINEN SEXUELLEN GENUSS mit dem Nora...
  • KRAFTVOLLE VIBRATIONEN vom Klitorisarm sind...
  • INTIME SMARTPHONE STEUERUNG dank der Bluetooth-...
  • FLEXIBLES QUALITÄTSMATERIAL hilft dir, deinen...
  • MEHRERE EINSTELLUNGSMÖGLICHKEITEN sind perfekt...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Vibratoren mit App Steruerung & Fernbedienung Seite


Vibrator Slip

Der Slip-Vibrator ist praktisch ein Kleidungsstück, in welches ein Vibrator integriert wurde. Dabei handelt es sich in der Regel um einen Aufliege-Vibrator, welcher die Klitoris stimuliert oder um einen Vibrator in der Form eines Dildos, der sich beim Tragen permanent in der Vagina befindet. Grundsätzlich ist der Vibrator-Slip für den mobilen Einsatz, also für Situationen, wenn man unterwegs ist, bestimmt. Auch hier sind Steuerungen über eine Fernbedienung oder über eine App möglich, immer abhängig vom Modell.

Vibrator Slip
OhMiBod Club Vibe 2.OH Wireless, Remote, Panty Vibrator*
  • 5 intensity levels , USB charging system, Wireless...

Weitere Farben und Editionen findest Du auf unserer Vibrator Slip Seite


Ein bisschen Geschichte – Woher kommt der Name Vibrator?

Seinen Namen hat der Lustspender vom Begriff Vibration, was aus dem Lateinischen stammt und soviel wie Zittern, Schwingen oder Beben bedeutet. Auch wenn der Vibrator ein sehr beliebtes Sexspielzeug ist, so beruht seine Erfindung in der Tat auf medizinischer Basis. Ende des 19ten und Anfang des 20ten Jahrhunderts wurde die Ursache für hysterische Verhaltensweisen bei Frauen in deren Gebärmutter vermutet.

Für die als Krankheit angesehene Hysterie wurden zwei grundlegende Heilmethoden entwickelt. Die eine bestand darin, die an Hysterie „Erkrankte“ schlicht und einfach mit dem nächstbesten Mann zu verheiraten, die andere sah als Heilungskur die Massage der weiblichen Genitalien vor. Beides hatte das Ziel, die Frau zu einem Orgasmus zu bringen, was sich als sehr wirkungsvoll gegen Hysterie-Anfälle bei Frauen erwiesen hat. Zumindest der letzte Teil davon ist unstrittig.

Um die Behandlung einfacher zu gestalten, wurden mehrere Hilfsmittel entworfen. Eines der ersten war die sogenannte Hydrotherapie, bei welcher die Massage mittelt temperiertem Wasserstrahl durchgeführt wurde. Kurz danach kam dann das erste Massagegerät auf den Markt, welches tatsächlich einem Vibrator glich. Allerdings wurde es mit Dampf betrieben und war dementsprechend unhandlich, eine Behandlung konnte nur in wenigen Praxen durchgeführt werden. 1883 wurde dann von Joseph Mortimer Granville der erste elektromechanische Vibrator patentiert, den „Percuteur“. Schon bald folgten zahlreiche Firmen mit ähnlichen Geräten, die mit der Zeit immer kleiner wurden und in den späteren Jahren, als die Behandlung der weiblichen Hysterie als das abgetan wurde, was sie war, nämlich Humbug, mehr und mehr dem Vergnügen gewidmet waren.