Skip to main content

Strap on Dildos (Umschnalldildos) online kaufen

Nicht wenige Frauen träumen davon einmal den tonanagebenden Part beim Liebesspiel anzunehmen. Kaum geringer ist die Zahl der Männer, die sich einmal unterwürfig ihrer Herzdame ausliefern möchten. Es ist durchaus ein Trend, dass immer mehr Paare in deutschen Schlafzimmern einen Strap on Dildo nutzen, um eine umgekehrte Rollenverteilung im Rollenspiel auszuleben. Als Mann zu empfinden, wie es sich anfühlt penetriert, beherrscht und zärtlich oder auch mal etwas härter von der Dame des Hauses rangenommen zu werden, eröffnet dem passiven Partner in dem Moment ein komplett neues sexuelles Erleben. Auch Frauen erleben sich in diesem Rollenspiel einmal von einer ganz anderen Seite und können allein vom Machtgefühl stark erregt werden. Eine weitere Anwendungsmethode bieten Umschnalldildos, bei der der Dildo selber als Sleeve ausgeführt ist. In diesem Fall wird der Strap on vom Mann getragen. Das Glied wird in eine stimulierend strukturierte Hülle eingeführt und beim anschließenden Verkehr mit der Partnerin getragen. Für den Mann ergibt sich ein tolles enges Gefühl und die Frau wird viel mehr ausgefüllt, als beim Sex ohne Strap on. Nicht zuletzt wegen der schier endlosen Formen und Materialien in denen sie zu haben sind, als auch auf Grund der unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten, dürfen Strap on Dildos (Umschnalldildos) heutzutage in keinem Schlafzimmer mehr fehlen. Strap on Dildos (Umschnalldildos) sind selbstverständlich auch ein Highlight in lesbischen Partnerschaften und bieten vielseitige Verwendung.

Strap on Dildos & Umschnalldildos – Top Produkte

Du kaufst lieber auf Amazon ein?

Welche Größen und Formen gibt es?

Der Bandbreite bei Umschnalldildos gibt es eine Breite Palette an Größen und Formen. Es stehen kugelstabförmige Modelle, komplett glatte oder auch genoppte Oberflächen zur Verfügung. Wenn man den Strap on zum ersten Mal verwendet, sollte man mit einem kleineren Durchmesser beginnen. Im Laufe der häufigeren Anwendung kann man dann auf größere und ausgefallenere Formen umsteigen. Erfahrene Partner, die wissen was sie wollen beziehungsweise wissen, was sie dem passiven Sexualpartner abverlangen können, beginnen gleich mit größeren Kalibern. Egal wonach der Sinn steht, eine Bereicherung für das Liebesleben bieten Strap on Dildos (Umschnalldildos) auf jeden Fall!
Neben den klassischen Strap on Dildos, also Umschnalldildos, die tatsächlich mit einem Geschirr umgeschnallt werden, gibt es mittlerweile auch Varianten, die quasi einen Doppeldildo nachbilden, der mittig im 90 Grad Winkel gebogen ist. Die eine Seite wird vaginal eingeführt, so dass die andere, wie ein aufgerichtetes Glied steil vom Körper absteht und nun, eben wie ein aufgerichtetes Glied verwendet werden kann. Diese Variante ist insbesondere für das lesbische Liebesspiel perfekt geeignet, da die Intimbereiche beider Frauen einen maximalen Reiz erfahren.

Welche Tipps gibt es zur Pflege?

Für einen Strap On gelten etwas andere Regeln bei der Pflege, als dies bei normalen Dildos der Fall ist. Der Dildo selbst sollte nach der Nutzung immer mit einer sanften Seifenlage abgewaschen und wenn möglich, mittels hautverträglichem Desinfektionsmitten desinfiziert werden. Das Anlegegeschirr ist hier aber meistens aus Leder, welches sich nicht besonders mit Seifenlaugen verträgt. Daher ist es ratsam, hierfür ein entsprechendes Lederpflegeset zu nutzen. Für die optimale Wahl der Reinigungs- und Pflegemittel kann sich der Nutzer in fast jedem Erotikshop beraten lassen.

Unverträglichkeiten und Allergien durch Strap On Dildos sind ausgesprochen selten, meistens liegt die Ursache von Hautirritationen im schlechten Sitz des Strap Ons oder in der Überbeansprucheng des Gewebes. Daher sollte immer auf einen optimalen Sitz des Tragegurts geachtet werden.

Wie sieht es mit der Lebensdauer und der Sicherheit aus?

Der Strap on Dildos (Umschnalldildos) verspricht bei richtiger Pflege eine hohe Lebensdauer, welche weitestgehend vom verwendeten Material und einer materialgerechten Lagerung der Toys abhängt. Eine länger andauernde Einwirkung von Sonnenlicht beispielsweise, kann das Material recht schnell spröde machen. Am anfälligsten ist hier der Haltegurt selbst, daher ist die richtige Pflege des Tragegeschirrs sehr wichtig. Der Dildo selbst ist in der Regel unbegrenzt haltbar. Ein kleiner Tipp, Schäden am Tragegeschirr können meistens von einem Schuster gerichtet werden, vorausgesetzt man hat den Mut, einen mit der Reparatur zu beauftragen.

Grundsätzlich wird bei der Nutzung dieser Sextoys zu der Verwendung eines guten Gleitmittels geraten. Das intensiviert das Lustgefühl und schützt vor Hautirritationen aufgrund einer Überbeanspruchung der Haut im Intimbereich.

Du suchst einen anderen Dildo