Skip to main content

Doppeldildos online kaufen

Wer glaubt, dass ein doppelter Dildo nur im Bereich der lesbischen Liebe seine Daseinsberechtigung hat, der irrt. Zwar ist die Verwendung von Doppeldildos in lesbischen Beziehungen immer noch am häufigsten, doch heterosexuelle Paare entdecken diesen Trend mehr und mehr für sich. Seit geraumer Zeit erfreuen sich die doppelten Freudenspender beim Liebesspiel einer großen Beliebtheit in deutschen Schlafzimmern. Nicht zuletzt wegen der schier endlosen Formen und Materialien in denen sie zu haben sind, als auch auf Grund der unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten, darf ein Doppeldildo heutzutage in keiner Sextoy-Box mehr fehlen.

Doppeldildos – Top Produkte

Du kaufst lieber auf Amazon ein?

Welche Größen und Formen gibt es?

Wie zuvor bereits erwähnt, ist die Bandbreite unterschiedlicher Formen und Größen bei Doppeldildos schier endlos. Hier wird jeder Wunsch, je nach beabsichtigter Verwendung mit Sicherheit bedient. Für lesbische Liebeleien empfiehlt sich ein Dildo, bei dem beide Seiten im Durchmesser annähernd identisch sind. Für das weibliche Solospiel bieten sich, gerade für Einsteiger(innen), Modelle an, bei denen die eine Seite einem klassischen größeren Penis nachempfunden ist und somit der vaginalen Verwendung dient, während die andere Seite schlanker gestaltet anale Spielchen optimiert ist. Gemeinsam kann eine gleichzeitige anale und vaginale Doppelpenetration erfahren werden.
Bezüglich weiterer Spezifikationen, wie beispielsweise Rillen, Noppen oder einer gedrehten Wellenstruktur ist das Angebot ebenso bunt, wie die Fantasie der Kunden.

Welche Verwendungsmöglichkeiten für Doppeldildos gibt es?

Der Doppeldildo wird in unterschiedlichen Formen und aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Es empfiehlt sich in der Artikelbeschreibung nachzulesen, ob der jeweilige Doppeldildo dem eigenen Geschmack entspricht. Für lesbische und rein vaginale Spiele empfiehlt sich ein Doppeldildo mit gleichem Durchmesser auf beiden Seiten. Das Material ist hier zweitrangig und kann nach eigenem Gusto gewählt werden. So wie das Wechselspiel der Temperaturen dem eigenen Geschmack trifft, sollte auf Doppeldildos aus Glas oder Metall zurückgegriffen werden. Wird indes eine gewisse Flexibilität des Materials bevorzugt, sollte man eher Produkte aus Silikon oder hautähnlichen Materialien in die engere Auswahl aufnehmen. Für den heterosexuellen Einsatz kann der Doppeldildo entweder als Vorspiel Sextoy eingesetzt, wobei oftmals eine gleichzeitige vaginale und anale Doppelpenetration bei der Partnerin simuliert wird. Seltener, aber immer mehr im Kommen ist der Einsatz eines Doppeldildos in heterosexuellen Partnerschaften dergestalt, dass der männliche Partner den Dildo anal genießt, während die Partnerin die andere Seite vaginal reitet. Den möglichen Spielarten sind eigentlich nur die Grenzen der Physik und der eigenen Fantasie gesetzt.
Sicher ist nur, dass der Doppeldildo schon sehr bald zu Ihren bevorzugten Sextoys gehören wird, wenn Sie ihm einmal eine Chance gegeben haben.

Wie pflegt man Doppeldildos?

Die Verträglichkeit und Pflege des Doppeldildos hängt in erster Linie vom eingesetzten Material ab. Doppeldildos aus Glas oder Metall lassen sich auf Grund ihrer glatteren Oberfläche besser reinigen, als ihre Pendants aus beispielsweise Holz oder Silikon. Auch ist es sehr unwahrscheinlich, dass es aufgrund einer Allergie oder einer Unverträglichkeit zu unangenehmen Reaktionen der Haut kommt. Es ist kein Fall einer Allergie oder einer Überempfindlichkeit gegen Glas bekannt. Sofern jedoch bekannt ist, dass man keine Allergien oder erhöhten Empfindlichkeiten gegenüber allen anderen Materialien hat, sind diese ebenfalls bedenkenlos zu verwenden.

Wie ist es mit der Lebensdauer und der Sicherheit?

Die Lebensdauer eines Doppeldildos ist bei richtiger Pflege unbegrenzt, hängt jedoch auch wieder vom verwendeten Material und der Lagerung der Toys ab. So sollten beispielsweise Silikon- und hautähnliche Materialien nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt werden. Bei diesen Materialien können auch durch längeren Gebrauch Verfärbungen auftreten. Doppeldildos aus Glas sind dahingehend nicht gefährdet, jedoch droht aufgrund hoher Sprödigkeit Glasbruch falls der Doppeldildo einmal bspw. Auf Fliesen fallen sollte.
Grundsätzlich gilt: Bei gründlicher Reinigung und unter Beachtung der spezifischen Lagerempfehlungen, kann das Sextoy ein Leben lang genutzt werden.

Es empfiehlt sich immer, bei der Nutzung ein gutes Gleitmittel zu verwenden.

Du suchst einen anderen Dildo