Skip to main content

Analplugs & Buttplugs kaufen

Analplugs sind sehr beliebte Sextoys bei Liebhabern der Analerotik. Besonders für Einsteiger und Ungeübte ist der Analplug oder auch Buttplug (was übersetzt so viel wie Analstöpsel bedeutet) ein ideales Instrument, um die Muskulatur im Anus zu trainieren und dehnbarer zu machen. Die Verwendung ist denkbar einfach, der Analplug mit Hilfe eines Gleitmittels in den Anus eingeführt, wo er während des Liebesspiels verbleibt.

Durch seine Bauform kann er weder nach innen, noch aus dem Anus herausrutschen, er muss also nicht festgehalten werden. Einsteiger beginnen optimaler Weise mit einer kleineren Größe, und steigern diese dann schrittweise. Natürlich nur innerhalb der Wohlfühlzone, es sollten auf keinen Fall Schmerzen involviert sein.

Analplugs & Buttplugs – Top Produkte

Der Plug im Anus steigert das Lustempfinden beim Sex enorm, besonders für Frauen ist dieses Analtoy eine Bereicherung. Die Wand zwischen Anus und Vagina ist relativ dünn, so dass der Penis des Mannes beim Sex unweigerlich gegen den Analplug stößt, der vom Rektum her gegen die Scheidenwand drückt. Dadurch spürt die Frau seine Stöße nicht nur in ihrem vaginalen Bereich, die Stoßwellen übertragen sich auch auf den Analen Sektor, was für fulminante Lustschübe sorgen kann.

Das Buttplug ist in den verschiedensten Ausführungen zu bekommen. Zu Beginn sollten immer Sextoys mit einer glatten Oberfläche genutzt werden, da diese leichter einzuführen sind und sich in der Anfangsphase komfortabler anfühlen. Mit der fortschreitenden Routine steigt unweigerlich auch das Bedürfnis einer stärkeren Stimulation des Analbereichs, hier empfehlen sich dann die zahlreichen Varianten des Analplugs, die für jedes Bedürfnis das passende Modell parat haben.

Sehr beliebt sind auch Plugs aus Gummi, welche mit einer Pumpe ausgestattet sind. Der Plug kann so nach dem Einführen in den Anus aufgepumpt werden, was ideal ist um den Analbereich aufkommende Beanspruchungen vorzubereiten. Zum Beispiel das Eindringen eines Penis, Analdildos oder eines Vibrators.

Häufige Fragen

Was sollte bei der Nutzung eines Analplugs beachtet werden?

Speziell bei den ersten Versuchen aber auch später, wenn schon etwas Routine eingekehrt ist, sollte der Plug immer mit einem guten Gleitmittel genutzt werden. Das „trockene“ Einführen und besonders das spätere herausziehen kann sonst ausgesprochen schmerzhaft werden, was dem Lustgefühl definitiv abträglich ist. Gleitgele auf Wasserbasis und vor allem PH-Neutrale Massageöle sind hierfür bestens geeignet.

Besteht die Gefahr eines Abgangs von Stuhl?

Bei allen Arten von Analsex sollte der Darm zuvor entleert werden, um unangenehme Überraschungen oder Gerüche zu vermeiden. Für Freunde des Analverkehrs, welche diese Sex Art intensiv betreiben wollen, empfiehlt sich eine Analdusche, welche zum einen für ein sauberes Rektum sorgt, zum anderen schon bei der Nutzung intensive Lustgefühle erzeugen kann.

Wie sollte der Analplug gereinigt werden?

Das gründliche Reinigen des Buttplugs ist absolut wichtig, da es sonst zu heftigen Infektionen durch Keime kommen kann. Die Plugs sind allesamt wasserfest, daher sollten sie immer unter fließendem, warmem Wasser gesäubert werden. Für die Reinigung eignen sich sanfte Reinigungsmittel, zum Beispiel Spülmittel, Seife oder Duschgel. Scharfe Reiniger und Scheuermittel können das Material schädigen und den Plug unbrauchbar machen. Zudem sollte das Analtoy nach der Reinigung immer mit einem Desinfektionsmittel behandelt werden.

Du suchst andere Analtoys?

 

Datenschutz
, Inhaber: Alexander Eisendle M.Sc. (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: Alexander Eisendle M.Sc. (Firmensitz: Österreich), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.